AGB Shop

1. Unternehmen

Tomforde-Engineering
Finkenmoor 56
27432 Bremervörde
Tel. 04761/749797
Fax.04761/749777
E-Mail: info@tomforde-engineering.de
Gerichtstand: Amtsgericht Tostedt
Umsatzsteuer-Ident.Nr.: DE208875582
Steuernummer 52/144/02836
Zollnummer: 5777879

2. Lieferung

Nur wenn Sie über unseren Internetshop bestellen, bekommen Sie von uns eine Empfangsbestätigung Ihrer Bestellung per E-Mail. Diese stellt jedoch keine Annahme Ihrer Bestellung durch uns dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Sie bekommen von uns eine Rechnung per E-Mail oder per Post. Wenn der Rechnungsbetrag von Ihnen bei uns eingegangen ist, versenden wir die verfügbaren Artikel in der Regel 2-3 Werktage später. Bei Nachname-Versand, schicken wir Ihnen die Teile 2-3 Tage nach Bestelleingang zu. Mit ihrer Versendung kommt der Kaufvertrag im Hinblick auf die von Ihnen bestellten Artikel unter Geltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande. Bitte bedenken Sie, dass die Post 2-3 Tage für die Lieferung benötigt. Falls Sie schon eine Kundennummer besitzen, geben Sie diese bei der Bestellung bitte mit an. Wir liefern grundsätzlich per Post an Ihre Hausanschrift. Postlagernd bzw. Lieferung an ein Postfach ist nicht möglich. Es besteht kein Mindestbestellwert, die anfallenden Versandkosten innerhalb Deutschland entnehmen Sie bitte der Versandkostentabelle. Zur Rücknahme von Verpackungen sehen Sie sich bitte unseren „Hinweis zu Entsorgung- und Umweltbestimmungen gemäß Verpackungsverordnung (VerpackV)“.. Grundsätzlich liefern wir auf Vorkasse, oder per Nachnahme. Sollte Ihre Bestellung ganz oder teilweise nicht lieferbar sein, so werden wir Sie in jedem Fall informieren und von Ihnen bereits erhaltene Leistungen unverzüglich zurückerstatten. Keinesfalls versenden wir Ersatzartikel, auch wenn diese qualitativ und preislich gleichwertig wären.

3. Nachlieferung

Wenn wir innerhalb Deutschlands Teilrückstände nachliefern, erhalten Sie diese porto- und verpackungskostenfrei, eventuelle Postgebühren wie z.B. die Nachnahmegebühr ziehen wir gleich vom Rechnungsbetrag ab! Rückstände erfassen wir ab einem Artikeleinzelwert von EUR 10.00. Liegt der Wert darunter, bitten wir Sie, den Artikel bei Bedarf neu zu bestellen.

4. Zahlungsart für Innland

1. Per Post-Nachnahme.
Sie zahlen bei Lieferung den Rechnungsbetrag zuzüglich einer Nachnahmegebühr in Höhe von EUR 4.00 und einer Zahlkartengebühr in Höhe von EUR 2.00 (Stand 02/16) an die Post. Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, können wir aus rechtlichen Gründen ausschließlich nur per Nachnahme beliefern.
2. Per Vorkasse.
Sie erhalten von uns nach Eingang der Bestellung eine E-Mail oder einen Brief mit genauen Angaben über den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung inkl. Versandkosten. Bitte überweisen Sie erst dann diesen Gesamtbetrag auf unser Konto. Ihre Bestellung wird nach Eingang des Gesamtbetrages versandfertig gemacht und an Sie verschickt.

5. Eigentumsvorbehalt

In allen Fällen bleibt die Ware bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

6. Preise

Es gelten allein die in unserem Internet-Shop genannten Preise in Euro. Preisirrtum vorbehalten. Alle Preise sind unverbindlich empfohlene Verkaufspreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer von zurzeit 7% bzw. 19% und zuzüglich Versandkosten, deren Höhe für Lieferungen innerhalb von Deutschland in unserem Internet-Shop unter "Versandkosten" aufgeführt sind.

7. Gewährleistung

Für Ihre Bestellung gelten die gesetzlichen Bestimmungen; danach sind Sie als Käufer berechtigt, für eine bei Übergabe an Sie mangelhafte Ware, eine Nacherfüllung in Form von Mangelbeseitigung oder Lieferung einer mangelfreien Ware zu verlangen, d.h. die Ware wird problemlos nachgebessert oder komplett ersetzt. Sofern unverhältnismäßig hohe Kosten bei der von Ihnen gewählten Nacherfüllungsvariante entstehen würden, sind wir dazu berechtigt, diese abzulehnen und die andere Variante zu wählen, sofern diese nicht ebenfalls mit unverhältnismäßig hohen Kosten verbunden ist. Die Gewährleistungsfrist beträgt laut Gesetz zwei Jahre ab Übergabe der Ware an Sie als unseren Kunden.

8. Haftung

Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

9. Reklamation

Reklamieren Sie die Ware bitte unter der oben angegeben Versandadresse und schicken Sie die Ware bitte an den Versand zurück.
Wichtig: Auch für die Bearbeitung von Reklamationen benötigen wir den Kaufbeleg. Reklamationsbearbeitungen bzw. Reparaturen können unsere Lieferanten nur an sauberen, nicht verschmutzten Artikeln vornehmen!

10. Erreichbarkeit

Erreichbar (unabhängig von der rund um die Uhr besetzten Bestellannahme) sind wir in der Firmenzentrale am besten während der Kernarbeitszeit von Mo.-Fr. von 7:30 bis 11:30h. Selbstverständlich sind wir auch vorher und nachher erreichbar, aber die Gleitzeit ermöglicht es unseren Mitarbeitern, die Arbeitszeit flexibel zu gestalten.

11. Rücksendung

Für Rücksendungen benutzen Sie bitte einen Paketaufkleber! Geben Sie uns bitte auf der Rückseite der Versandrechnung, nach vorheriger telefonischer Absprache, den Rücksendungsgrund an - das gibt uns die Möglichkeit, Schwachpunkte zu beseitigen und uns zu verbessern.

12. Kaufbelege

Bitte bewahren Sie sämtliche Kaufbelege auf! Sie sind als Kaufnachweis bei Reklamationen oder bei Diebstahl für die Versicherungen wichtig. Ihre Bestellungen werden bei uns gespeichert. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail/ Fax/Telefon an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu.

13. Rückgabebelehrung

Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 2 Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gem. § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Nur bei nichtpaketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Falle erfolgt die Rücksendung auf ihre Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:
Tomforde Engineering
Finkenmoor 56
27432 Bremervörde
E-Mail: Info@tomforde-engineering.de
Tel.04761/749797

 

Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

 

14. Datenschutz

Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Telemediengesetz (TMG).
Ihre für die Abwicklung Ihrer Bestellung notwendigen Daten speichern wir und geben diese ggf. im Rahmen der Bestellabwicklung an hierbei mit uns zusammenarbeitende Unternehmen weiter. Alle personenbezogenen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.
Hinweis: Wenn Sie bei uns gespeichert sind, erhalten Sie unsere Sonderprospekte, Einladungen und Bekanntmachungen direkt ins Haus. Wenn Sie dies nicht mehr wünschen, teilen Sie uns dies bitte unter der in Ziffer 1 genannten Adresse mit; wir werden dann unverzüglich von weiteren Zusendungen absehen.
Während Ihres Besuches auf www.tomforde-engineering.de werden sogenannte Cookies auf Ihrem Computer gespeichert.
Auf Verlangen werden wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person oder Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten erteilen. Wenn Sie dies wünschen, senden Sie bitte eine entsprechende Nachricht an uns (Adresse siehe Ziff. 1). Ebenso sind wir verpflichtet, auf Ihr Verlangen, die über Sie gespeicherten Daten zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen.

15. Gerichtsstand / Rechtswahl

Sind Sie Verbraucher ohne Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union (EU) oder Unternehmer, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand. Für alle Ansprüche zwischen Ihnen und uns gilt ausschließlich deutsches Recht, sofern Ihnen im Fall eines Verbrauchervertrages aufgrund dieser Rechtswahl nicht der durch die zwingenden Bestimmungen des Rechts des EU-Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, gewährte Schutz entzogen wird.

16. Haftungsausschluss

Tomforde-Engineering und dessen Erfüllungshilfen entbinden sich der Haftung für fahrlässige Pflichtverletzungen, Schadensansprüche übersteigen regelmäßig den Kaufpreis der Ware nicht. Einige unserer Waren beinhalten keine Gebrauchs- oder Einbauanweisungen, und/ oder sind nicht für den Einsatz im öffentlichen Straßenverkehr im Sinne der StVo zugelassen und geeignet, Die Montage und  korrekte Einstellung/ Justierung einiger Komponenten erfordert eine spezielle Qualifikation, Befugnis sowie Fachkenntnisse für deren korrekte Handhabung. Zur Vermeidung des fehlerhaften Gebrauches ist es zwingend erforderlich betroffene Artikel von autorisierten Fachwerkstätten montieren, und anschließend vor Inbetriebnahme durch eine geeignete Prüfstelle (z.B. TÜV) begutachten zu lassen. Aufgrund möglicher Irrtümer der Artikelbeschreibungen, Bestell oder Versandfehlern usw., ist vor der Montage die Teilezuordnung und dessen spezielle Eignung für das jeweilige Fahrzeug, sowie die Einsatztauglichkeit für den jeweiligen Verwendungszwecke zweifelsfrei durch einen Fachmann festzustellen. Treten Ungereimtheiten auf, oder bestehen Zweifel an der Kompatibilität, Sicherheit, Standfestigkeit, Dimensionierung, usw. darf das jeweilig betroffene Teil unter keinen Umständen verbaut werden. Für den Betrieb eines vom Zustand der Werksauslieferung des jeweiligen Herstellers abgeänderten Fahrzeugs mit unseren Produkten, ist die zum Produktgehörende ABE bzw. das TÜV-Gutachten und die eventuell darin enthalten Auflagen maßgeblich. Sofern in der Artikelbeschreibung nicht gesonderte Angaben vorhanden sind, handelt es sich um Produkte die im Motorsport Ihren Einsatz finden, und daher keine Zulassung für die Verwendung im öffentlichen Straßenverkehr besitzen.
Hinweise für Technikartikel und Zulassungsvorschriften
Bitte beachten:
1. Wenn Sie einen Verschleiß- oder Zubehörartikel, wie z.B. Zündkerzen, Bremsbeläge oder ähnliches, kaufen möchten, beachten Sie bitte dazu genauestens die Vorgaben und Freigaben Ihres Bedienerhandbuches des Herstellers oder dessen Anweisungen und verwenden Sie nur Produkte/Abmessungen, welche speziell für Ihr Fahrzeug freigegeben sind! Bei Nichtbeachtung kann dies zu schweren Schäden an Ihrem Fahrzeug sowie an Leib und Leben führen. Hierfür haften wir nicht; es gilt auch insoweit Ziff. 8.
2. Sämtliche Hinweise zur Betriebserlaubnis, Bauartgenehmigung sowie Bau- und Betriebsvorschriften im Hinblick auf unsere Artikel sowie deren Verwendung, wie z.B. „TÜV-frei“, „TÜV-Gutachten“, „ABE“, etc. gelten ausschließlich für den Geltungsbereich der maßgeblichen deutschen Vorschriften, insbesondere StVO und StVZO. Die Rechtslage außerhalb Deutschlands haben wir nicht geprüft, so dass wir dazu keine Aussagen treffen können. Diese müssen Sie bitte selbst vor Verwendung, Montage, etc. bei den in Ihrem Land zuständigen Stellen klären.
Hinweis zu Entsorgungs- und Umweltbestimmungen gemäß Verpackungsverordnung (VerpackV)
Wir sind gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen und sind deshalb einem Dualen System angeschlossen. Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns unter Tel. 04761/749797 oder per E-Mail: info@tomforde-engineering.de in Verbindung.
Wir nennen Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, die Verpackung kostenlos an uns zu schicken (Adresse siehe Ziff. 1). In diesem Fall werden wir die Verpackungen wieder verwenden oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgen.
Bitte beachten:
Verschiedene Leistungen können außerhalb Deutschlands auf Grund dort geltender, nationaler Gesetzgebungen anders ausfallen oder deshalb nicht erbracht werden. Sämtliche Abbildungen sind unverbindlich und können vom Original abweichen. Abgebildetes Zubehör gehört – wenn nicht ausdrücklich anders beschrieben – nicht zum Lieferumfang. Alle genannten Preise sind unverbindlich empfohlene Verkaufspreise in Euro inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer von zurzeit 7 % bzw. 19 % und zzgl. Versandkosten (siehe oben Ziff. 2 AGB (Deutschland) bzw. in unserem Katalog auf Seite 1113 (Ausland)).

Stand 02/2016, Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.